Dienstag, 22 Dezember 2020 14:03

Erasmus+ 2021-2027

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Das EU-Programm Erasmus+ wird ab Januar 2021 fortgesetzt. Es unterstützt die Erstellung und Finanzierung von Projekten, die zu Themen „Bildung, Ausbildung und Sport“ in Europa arbeiten. Das Budget des Programms beträgt über 14,7 Milliarden Euro und hat bisher mehr als 4 Millionen Europäer*innen ermöglicht, im Ausland zu lernen und zu arbeiten. Sowohl Einzelpersonen als auch Organisationen nehmen an Erasmus+-Programmen teil.

Die Teilnahme am Programm Erasmus+ wird in allen Bereichen in Form von integriertem Lernen ("Blended Learning") möglich sein; ebenso wird der Erwerb von Wissen und Fähigkeiten mittels eLearning ausgebaut. Unter den aktuellen Bedingungen von COVID-19 leistet das Programm bereits wichtige Vorarbeit, damit eine Teilnahme am Programm auch ohne physische Mobilität und Präsenzlernen möglich bleibt.

Hier sind Links mit einigen Informationen über den kommenden Erasmus+ Zyklus:

https://www.na-bibb.de/en/

https://erasmusplus.at/de/schulbildung/erasmus-2021-2027/

Gelesen 278 mal Letzte Änderung am Dienstag, 22 Dezember 2020 14:22
Mehr in dieser Kategorie: « Horizon Europe

Schreibe einen Kommentar