Freitag, 05 März 2021 14:00

Die Empfehlungen des Rates der Europäischen Union zu Schlüsselkompetenzen für lebenslanges Lernen

geschrieben von

Dies ist ein Rechtsdokument aus dem Jahr 2018, das die Unterstützung der Europäischen Union für lebenslanges Lernen bekräftigt. Es unterstreicht die Bedeutung von inklusiver, lebenslanger Bildung als zentrales Recht für alle Menschen.

Es legt die zentralen Kompetenzen für lebenslanges Lernen fest, zu denen gehören:

  • Lese- und Schreibkompetenz
  • Mehrsprachige Kompetenz
  • Mathematische Kompetenz und Kompetenz in Naturwissenschaft, Technik und Ingenieurwesen
  • Digitale Kompetenz
  • Persönliche, soziale Kompetenz und Kompetenz zum Lernen
  • Bürgerschaftliche Kompetenz
  • Unternehmerische Kompetenz
  • Kulturelles Bewusstsein und Ausdruckskompetenz

Lesen Sie das vollständige Dokument hier.

Gelesen 175 mal Letzte Änderung am Montag, 08 März 2021 09:31

Schreibe einen Kommentar